Bild T-Shirt

 

"Ich möchte auch tagsüber und zur besten Sendezeit anspruchsvolles Programm sehen - und nicht erst abends nach 23 Uhr."

Mitreden!

Mir gefällt an ARD und ZDF nicht, dass...

- aus (optional) Sicherheitsabfrage: Die ÖR werden durch die finanziert.

, dass...

...sehr gute Filme viel zu spät unter der Woche laufen und zur Prime Time meist Schnund läuft.  Außerdem stören die ganzen Soaps, die keinen Bildungsnährwert haben und teilweise vernünftige Sendung auf die Spartensender zdf.infokanal und EinsExtra verdrängt! - Sven aus Kiel

...sie immer noch auf die Privatsender herabschauen, die für den gleichen Mist wenigstens kein Geld verlangen. - Philipp aus München

...sie Geld für eine nichterbrachte Leistung haben wollen. - Sylvio aus Dresden

...Ich persönlich sehe seit fast 5 Jahren kein Fernsehen mehr, aber was ich am Rande mitbekomme genügt um mich darin zu bestärken endlich nach der "Primärverschlüsselung" zu verlangen.  Sprich ich Zahle nur DAS, WAS ich wirklich sehen will...    Dann könnten die ÖR mal eben direkt einpacken. - ElPoyoDiabolo aus Großraum Deutschland

...man gezwungen wird für etwas zu bezahlen, dass niemand mit gesundem Menschenverstand sich antut.

...sie keine Kritik vertragen können.

...man samstagabends nicht mal mehr nachschauen muss, was da läuft, weil egal was sie senden die Privaten einen Spielfilm senden, den die ARD donnerstagnachts zu unmenschlichen Uhrzeiten sendet, während sie den Samstag Abend mit der wohl langweiligsten Sendung deutschlands zubringen: "Das Volksfest der Volksmusik mit Florian Silbereisen"

...richtig gute Sendungen, Filme und Dokus zu unmenschlichen Zeiten gesendet werden. Und billige Serien, Rosamunde-Pilcher-Filme, Musikantenstadl und Konsorten genau dann laufen, wenn ich gutes, hochwertiges Bildungsfernsehen genießen möchte. - Anna aus Hamburg

...sie andauernd billige Quizsendeungen mit Jörg Pilawa senden. - Lukas aus NRW

...die ARD und ZDF meist Programme ausstrahlen die ein normaler Jugendliche, wie ich, nicht sehen will und wenn sie es versuchen so eins zu senden (z.B Eine für Alle) total in die Hose geht. - Phi aus Hamburg

...ich entweder gar keine Programme empfangen kann, oder ich für solche zahlen muss, die ich nicht empfangen will. Es kann nicht angehen, dass ICH einen Empfang verhindern muss (nicht möglich), damit ich nicht zahlungsverpflichtet bin. Es müsste vielmehr so sein, das mir bei einer Weigerung zur Zahlung der Empfang durch eine Verschlüsselung (payTV), unmöglich gemacht wird. - Christian aus Hessen

...ich für ein Programm zahlen muss was ich nicht empfangen kann, und das sie ein Internetangebot haben was nicht jeder Deutsche nutzen kann, da DSL nicht ausgebaut wird.    Und Progaganda und Volksverhetzung findet auch statt. - N.K. aus Windeck

...Zensur stattfindet und Staats-  propaganda ausgestrahlt wird. - oldtv aus xx

...sture und altmodische Vorstände sich Neuem verwähren.

...Sie Bürger zum Zahlen zwingen! Wenn ich das Programm nicht in Anspruch nehme, dann sollte ich auch nicht Zahlen müssen! Sowas kann nur ein Gesetz sein. Ich mache auch keine Firma auf und verlange dann ab morgen von jedem deutschen Geld, obwohl er nie eine Leistung von mir erhält, wenn er dies nicht möchte! - Simon aus Schramberg

...sie mit Stasimethoden arbeiten und jeden zur Kasse bitten, ob er den Service in Anspruch nimmt, oder nicht!

... sie eine Ansammlung von Zombies sind die nur für Zombies Programm machen.    ... die Speichellecker der Regierung sind.    ... mein Geld verbrennen.

...sie das Geld, welches Werbeeinnahmen ersetzen soll, trotzdem erhalten, OBWOHL sie Werbung ausstrahlen! - Enttäuscht aus Hamburg

...Sie meine Geld für billiges Telenovela-Gewäsch und alberne Schlagersendungen ausgeben!!! - Philipp aus Balingen

...sie im Informationsbereich immer unprofessioneller werden und im Unterhaltungsbereich die Privaten nicht einmal gut kopieren können. - Maria aus Bremen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23