Bild T-Shirt

 

"Ich möchte auch tagsüber und zur besten Sendezeit anspruchsvolles Programm sehen - und nicht erst abends nach 23 Uhr."

Mitreden!

Mir gefällt an ARD und ZDF nicht, dass...

- aus (optional) Sicherheitsabfrage: Die ÖR werden durch die finanziert.

, dass...

...ich für ein absolut nicht altersgerechtes Programm zahlen muss. Kabel Deutschland, Kabelempfang für 10 Euro. GEZ, 18 Euro im Monat für Rentner-TV.    Hier mein Top-Vorschlag, garantiert sinnvoller als die jetzige Nutzung:    Saubere öffentliche Toiletten, das ist mir mehr Wert als alles wofür die GEZ steht.

...Die untalentierte Leute von meinem Geld ne Bühne bieten und den Bildungsauftrag im Nachtprogramm verstecken

...da die GEZ von korrupten Politikern gedeckt wird, kann man sie, die GEZ nur bekämpfen, in dem man den Arschlöchern keine Abbuchungsermächtigung gibt, sondern die Penner einem eine Rechnung schicken müssen und diese Rechnung wird von jedem von uns auch erst nach der 2. Mahnung bezahlt!!! - Hinz aus Kunz

...die Rundfunkanstalten dienen doch nur als Parkplatz für korrupte Politikbonzen die es nicht in die erste Reihe geschafft haben und irgendwie ruhiggestellt werden müssen, siehe Kurt Beck!?!?!? - wofür so viele Regionalprogramme und 16 Landsrundfunk-anstalten mit Räten und Vertretern und und und - Hinz aus Kunz

...ist Alte-Leute-Fernsehen.  Die schmeisen ihre Millionen raus und ich guck so ein dreck eh nicht. Sollen die Pay-TV draus machen so wie Sky!!!!  Man kann immernur soviel Geld ausgeben wie man hat und nicht sagen:  SO WIR BRAUCHEN MEHR GELD!!!  GEBÜHREN ERHÖHEN -.- WTF??? - Jens aus Hessen

...der Umgang mit den Zuschauern von größter Respektlosigkeit zeugt. Weshalb soll man für dieses unterirdische Niveau bezahlen? Wie kann ein Nachrichtensprecher, Wettermann oder Moderator mit dieser "Leistung" zufrieden sein? Hat die Volksverdummung Methode oder können sie es einfach nicht besser?

...die Qualität der Berichterstattung nicht dem entspricht, was man für die gezahlten Gebühren erwarten können sollte.

...man zahlen soll, aber kein Mitspracherecht bei der Programmgestaltung hat.

...Gez muss vernichtet werden. das ist eine Mafiose struktur die schmiergeld zahlungen reichen bis ganz nach oben,und Europa parlament.Dafür gibt es beweise....Vernichtet die GEZ!!!!!

...gute Spielfilme in das Nachtprogramm verbannt werden. - X aus Y

...sie den Bildungsauftrag nicht erzielen - kamela aus lübeck

...Eine Million Euro Für Madona`s 10 Minuten Interview bei Gottschalk? GEZ machts möglich durch Milliardenabzocke! Weiter so, sozial benachteiligte bis auf die Knochen ausbluten, damit man mit dem so gewonnen Geld nur so um sich schmeissen kann. Prima weiter so!

...ich find die geil!

...sie nur die "schönen" Nachrichten rausbringen aber kaum etwas wie die fast revolution in spanien

...dass ich für etwas zahlen soll, was ich nicht in anspruch nehmen will. Das Programm von ARD, ZDF und den Dritten ist das Letzte. Dagegen ist ein Aquarium ein Actionfilm.

...sie mit unnötigen Marketing-Aktionen wie dieser hier erneut unser Geld zum Fenster raus werfen.

...sie beim DVB-T die auch Bandbreite für den Schrott reservieren. Läuft auf dem selben Transponder eine Dummen-Show und gleichzeitig ein Anspruchs-Film, ist bei letzterem die Qualität deutlich schlechter. - Jens aus Frankfurt

...der informative Gehalt zu kurz kommt und teilweise journalistisch zu unreflektiert ist (man bedenke Panorama, Monitor, etc.). Wobei aber die Talkoffensive der ARD durchaus gelobt werden sollte nur wäre ich noch zufriedener wenn es mehr proffesionelle Sendungen wie z.B. den Presseclub geben würde und diese auch bessere Sendeplätze bekämen als So. 12:00  

...weiss ich gar nicht, da ich diese Sender einfach nicht einschalte... Sie interessieren mich nicht - und jetzt soll da auch noch Werbung laufen...lächerlich...  Die GEZ bezeichne ich persönlich schon als Erzfeind. Bin ebenfalls Studentin und werde nicht selten mit Briefen überschüttet - ein Unding und lebend kommt man aus diesen Akten nimmer raus...!   - Jey aus Dortmund

...sie den selben Ranz bringen wir die Privaten und an allen Ecken und Enden das Geld - unser Geld - zum Fenster rausschmeißen. Aber dieses Forum wird nichts ändern. Wir werden weiter zahlen und die ÖR werden weiter Geld für deutlich überzogene Gagen und niveauloses Programm ausgeben. - Isabel aus Frankfurt

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23