Bild T-Shirt

 

"Ich möchte auch tagsüber und zur besten Sendezeit anspruchsvolles Programm sehen - und nicht erst abends nach 23 Uhr."

Mitreden!

Mir gefällt an ARD und ZDF nicht, dass...

- aus (optional) Sicherheitsabfrage: Die ÖR werden durch die finanziert.

, dass...

...die Qualität der Berichterstattung nicht dem entspricht, was man für die gezahlten Gebühren erwarten können sollte.

...man zahlen soll, aber kein Mitspracherecht bei der Programmgestaltung hat.

...Gez muss vernichtet werden. das ist eine Mafiose struktur die schmiergeld zahlungen reichen bis ganz nach oben,und Europa parlament.Dafür gibt es beweise....Vernichtet die GEZ!!!!!

...gute Spielfilme in das Nachtprogramm verbannt werden. - X aus Y

...sie den Bildungsauftrag nicht erzielen - kamela aus lübeck

...Eine Million Euro Für Madona`s 10 Minuten Interview bei Gottschalk? GEZ machts möglich durch Milliardenabzocke! Weiter so, sozial benachteiligte bis auf die Knochen ausbluten, damit man mit dem so gewonnen Geld nur so um sich schmeissen kann. Prima weiter so!

...ich find die geil!

...sie nur die "schönen" Nachrichten rausbringen aber kaum etwas wie die fast revolution in spanien

...dass ich für etwas zahlen soll, was ich nicht in anspruch nehmen will. Das Programm von ARD, ZDF und den Dritten ist das Letzte. Dagegen ist ein Aquarium ein Actionfilm.

...sie mit unnötigen Marketing-Aktionen wie dieser hier erneut unser Geld zum Fenster raus werfen.

...sie beim DVB-T die auch Bandbreite für den Schrott reservieren. Läuft auf dem selben Transponder eine Dummen-Show und gleichzeitig ein Anspruchs-Film, ist bei letzterem die Qualität deutlich schlechter. - Jens aus Frankfurt

...der informative Gehalt zu kurz kommt und teilweise journalistisch zu unreflektiert ist (man bedenke Panorama, Monitor, etc.). Wobei aber die Talkoffensive der ARD durchaus gelobt werden sollte nur wäre ich noch zufriedener wenn es mehr proffesionelle Sendungen wie z.B. den Presseclub geben würde und diese auch bessere Sendeplätze bekämen als So. 12:00  

...weiss ich gar nicht, da ich diese Sender einfach nicht einschalte... Sie interessieren mich nicht - und jetzt soll da auch noch Werbung laufen...lächerlich...  Die GEZ bezeichne ich persönlich schon als Erzfeind. Bin ebenfalls Studentin und werde nicht selten mit Briefen überschüttet - ein Unding und lebend kommt man aus diesen Akten nimmer raus...!   - Jey aus Dortmund

...sie den selben Ranz bringen wir die Privaten und an allen Ecken und Enden das Geld - unser Geld - zum Fenster rausschmeißen. Aber dieses Forum wird nichts ändern. Wir werden weiter zahlen und die ÖR werden weiter Geld für deutlich überzogene Gagen und niveauloses Programm ausgeben. - Isabel aus Frankfurt

... ich als Student GEZ zahlen muss, wenn ich kein Bafög bekomme. Ich würde gerne zumindest weniger zahlen, denn ich gucke auch öfters mal die Sendungen, die auf den öffentlich-rechtlichen Sendern laufen, aber ich will als Student nicht ausgebeutet werden. - Christopher aus Potsdam

...es durch den Niveauverlust zum staatlich verordneten Pay TV wird. Sender wie Sky müssen dafür extravagante Sachen bieten und macht das auch. Wo ist da der faire Wettbewerb? Wenn sich ARD und ZDF auf das Niveau der anderen herablassen wegen des Konkurrenzkampfes, dann sollen sie auch mit fairen Mitteln kämpfen.

...sie den öffentlich rechtlichen Bildungsauftrag mehr und mehr aus den Augen verlieren.

...Abzocker von 9 Live schlechte Musik in Sendungen spielen, die von der GEZ bezahlt werden, um den Volksverdummungsapparat von RTL auch in den ÖR zu verbreiten. Und wenn mann dafür bezahlen muss kann man zumindestens werbefreie Sendungen mit einem niveau über dem von Pro Sieben erwarten, sowie fehlerfreie Berichterstattung und das am besten zu einer guten Sendezeit und nicht erst um Mitternacht.

...Volkstümliche Musik so viel mehr und bessere und teurere Sendezeit erhält als Rock, Klassik oder Jazz

...Johannes B. Kerner deutlich überbezahlt ist.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23