Bild T-Shirt

 

"Ich möchte auch tagsüber und zur besten Sendezeit anspruchsvolles Programm sehen - und nicht erst abends nach 23 Uhr."

Mitreden!

Mir gefällt an ARD und ZDF nicht, dass...

- aus (optional) Sicherheitsabfrage: Die ÖR werden durch die finanziert.

, dass...

...sie so geil auf Privatsender Nachmache sind und sie sich Kritik von ihren "Zuschauern" nicht auf den Rechten Weg führen lassen sondern munter weiter ihre schlechten Sendungen machen... - Kalle aus Winsen

...das sendungen wie Frontal21 sich mit themen wie "killerspielen" auseinander setzen,denn solche sendungen sind unterirdisch recherchiert.

...qualitativ hochwertige Sendungen aufgrund zu schlechten Sendezeiten gesendet werden oder sogar ganz abgesetzt werden, obwohl die ÖR eigentlich quotenunabhängig sein sollten

...ich zahlen soll, obwohl ich weder einen Fernseher noch ein Radio besitze und mir die Inhalte auch nicht im Internet ansehe.

...abends gelegentlich das Niveau ausgepackt wird, ansonsten aber nur der letzte Schund gezeigt wird. Dafür werd ich nie zahlen!

...man sich an die große Mehrheit der Dummköpfe anbiedert, nur um Quote zu machen. Unterschichten-TV gibt es doch mehr als genug. Hätte gern mehr GUT recherchierte Beiträge und Hintergrundinformationen und nicht das seichte Allgemeinmeinungsgedönse.    Kontroverse Meinungen abbilden. Apropos "bilden": Galileo tut bald mehr für Bildung als die ARD ... das kann doch nicht wahr sein! - Michael aus Konstanz

...das Programm größtenteils aus Sendungen besteht, die nur jenseits der Senilität oder mit geistiger Nulllinie zu ertragen sind, wenn man nicht zu nachtschlafender Zeit einschaltet. - Raphael aus Trier

...ich nicht die Möglichkeit habe, obwohl es technisch ganz einfach machbar wäre, bei Sportübertragungen den Moderator abzuschalten - André aus Berlin

...es teurer als normales Pay-TV ist

...ich so toll bin

...ich nur einen Fernseher habe um DVD's zu schaun. Bei dem derzeitigen TV Programm muss ich nurnoch kotzen. Ob ÖR oder privat alles KAKA!

...ich für diesen Quark zahlen muss! - Helmut Wößner aus Dürrenmettstetten

...sie pausenlos den Lustige-Nonnen-, Lustige-Pfarrer-, Lustige-Tiere- und Schmonzetten-Scheiß betrailern. Ich schalte doch schon um 20.15 NIE ein. Da will ich wenigstens zu anderen Zeiten von dem Ramsch verschont bleiben.

...sie sich jetzt auch noch im internet breit machen!

...es gößtenteils nichts für jüngere leute gibt und die guten sachen erst nachts laufen.

...anspruchsvolle Dokumentationen irgendwann nachts ausgestrahlt werden.

.....ihnen die Verfilmung von Groschenromanen und die niveaulose Verwurstung von Geschichts-Themen scheinbar wichtiger ist als die Bereitstellung journalistisch sauber recherchierter Informationen. Die Qualität des Programms nimmt seit Jahren stetig ab. Und da sollen die Beiträge steigen? - Martin aus Erfurt

...die hohen Gebühren immer mit der Grundversorgung an Informationen und mit unabhängigem Journalismus gerechtfertigt werden. Dabei besteht der überwiegende Teil des Programms der unzähligen ör Sender aus Schwachsinn-Sendungen. Ich schaue kaum noch TV, weil es mich nur noch langweilt und aufregt. - René aus Sachsen-Anhalt

... die wirklich guten Sendungen entweder Abends, oder nur abseits der Mehrheit in den digitalen Spartenkanälen laufen.  Ausserdem stören mich die vielen Volksmusiksendungen. - Dennis Schneider aus Quierschied

...schon lange nicht auf den Bildungsauftrag geachtet wird, man mittlerweile durch Soaps in die Verdummung getrieben wird, und zudem die ÖR mittlerweile genauso manipulativ in ihrem Programm sind, wie die Privaten es schon immer waren. - Enlo aus Ratingen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23